Nachhaltigkeit.


Die Verpackung der Zukunft ist recyclingfähig.

Nachhaltige Verpackungsmaterialien – jetzt für die Zukunft.

Die Anforderungen an Rohstoffe für die Verpackung von Lebensmitteln sind vielfältiger geworden: Der Einsatz von Polymeren muss reduziert werden, die Verpackung muss recyclingfähig sein, die Kosten müssen zu einem schnelldrehenden Konsumprodukt passen. Gute Verarbeitungseigenschaften sind selbstverständlich.

Schon jetzt nimmt der Bedarf an nachhaltigen Verpackungen zu, und das Umweltbewusstsein spielt eine wesentliche Rolle bei zahlreichen Kaufentscheidungen – dieser Prozess beginnt nicht erst bei Endverbrauchern.

JadeProtec®: Umweltfreundliche Verpackungsmaterialien – zu 100 % recyclingfähig.

Alle JadePack-Produkte mit dem Namen JadeProtec® sind zu 100 % recyclingfähig und werden überwiegend auf der Basis von Recyclingfasern hergestellt. Das Rohmaterial für nachhaltige Verpackungen besteht aus:

  • recyceltem Karton
  • recyceltem Papier
  • geringen Anteilen von Frischfaser (Deckenpapiere)

Alle eingesetzten Fasern bestehen ausschließlich aus FSC-zertifizierten Rohstoffen, egal ob Frischfaser-Deckenpapiere oder Recyclingmaterialien. Durch den Einsatz innovativer Technologien schaffen wir es, die Verwendung von Plastik-Einsätzen zunehmend zu reduzieren – und gehen damit kontinuierlich in Richtung Nachhaltigkeit.

Im Food Packaging ist die Wahl eines beschichteten Kartons meist ohne Alternative. Doch auch bei unseren beschichteten Materialien steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt: Um den Kunststoffeinsatz so gering wie möglich zu halten, setzen wir ultradünne Folien ein, die dennoch eine optimale Barrierefunktion bieten. Als Folien verwenden wir:

  • ultradünnes PP
  • PET
  • oder kompostierbares PLA

In allen unseren Produkten mit Folien ist der Verbund grundsätzlich für die Recyclingfähigkeit zertifiziert, trennbar und damit besonders nachhaltig.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mit JadeProtec® Light Lebensmittelverpackungen nachhaltig neu denken.

Trotz leichter Materialien und mikrofeiner Beschichtungen müssen Jade-Pack-Verpackungen keine Abstriche machen. Das gilt auch und insbesondere für die Verpackung von Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln. Der Papier-Kartonverbund bietet durch den mehrlagigen Aufbau sehr gute Stabilität und Verarbeitungseigenschaften. So können Sie den Materialeinsatz pro Packung deutlich reduzieren, über die gesamte Lager- und Produktionskette Kosten sparen und gleichzeitig umweltfreundlicher produzieren.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz: die Verpackung der Zukunft von Jade-Pack.

Unsere Produktionsanlage gehört zu den modernsten Europas und arbeitet mit minimalen Schichtstärken. Technisch sind wir dazu in der Lage, ultradünne Folien bis 4 µ zu verarbeiten. Das hocheffektive Material besitzt die positiven Eigenschaften herkömmlicher Folien bei deutlicher Verringerung des Kunststoffeinsatzes. Fast alle JadePack-Produkte sind entweder plastikfrei oder besitzen einen minimalen Polymeranteil von unter 5 %.
Unsere Produktionsprozesse helfen darüber hinaus, maximale Faseranteile aus dem eingesetzten Papier oder Karton im Recyclingprozess wiederzugewinnen. Technische Barrieren werden entweder als Dispersion aufgebracht oder als Film mit wasserbasiertem Leim kaschiert. So ist eine Rückgewinnung und Trennung problemlos möglich.
Gerne unterstützen wir Sie dabei, die richtigen, nachhaltigen Verpackungsmaterialien für Ihren Einsatz zu finden: Effektiver Umweltschutz, Gewichtsreduzierung und bestmögliche Laufeigenschaften können mit unseren JadeProtec®-Materialien eine perfekte Symbiose eingehen.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Anfrage absenden

Jetzt Kontakt aufnehmen
Oliver Heyer, Leitung Verkauf

04451 / 12402-44

Jetzt Kontakt aufnehmen
Frank Schindzielarz, Verkauf

04451 / 12402-46